Institut für Germanistik

Institut für Germanistik

Prof. Dr. Luise Kempf

Assistenzprofessorin mit Tenure Track

Deutsche Sprachwissenschaft

Telefon
+41 31 631 3619
E-Mail
luise.kempf@germ.unibe.ch
Büro
B 319
Postadresse
Universität Bern
Institut für Germanistik
Länggassstrasse 49
3012 Bern
Sprechstunde
Sprechstunde nach Vereinbarung
  • Morphologie/Wortbildung
  • (Historische) Syntax und Textlinguistik
  • Sprachgeschichte und Sprachwandel
  • Variation (Textsortenvariation, Mündlichkeit/Schriftlichkeit, Dialektologie)
  • Onomastik (Familiennamengeographie, Namengrammatik)
  • Grammatikalisierung
  • Konstruktionsgrammatik
  • kontrastive Germanistik und Sprachtypologie
  • Korpuslinguistik
  • Graphematik
     

Assistenten und Assistentinnen

Hilfsassistentinnen und Hilfassistenten

Tutorinnen und Tutoren

seit 02.2020 Assistenzprofessorin mit Tenure Track für Deutsche Sprachwissenschaft/Schwerpunkt Systemlinguistik, Institut für Germanistik, Universität Bern 
04.2009–01.2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Historische Sprachwissenschaft, Deutsches Institut, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
02.2016 Gastdozentin für DaF und Germanistische Sprachwissenschaft, Institutionen för språk och litteraturer, Göteborgs Universitet
03.2015 Promotion in deutscher Philologie, JGU Mainz
03.2009 Magistra Artium in deutscher Philologie und vergleichender Sprachwissenschaft, JGU Mainz
07.2007−03.2009 Wissenschaftliche Hilfskraft im DFG-Projekt Deutscher Familiennamenatlas
11.2005−07.2007
Tutorin in Vergleichender Sprachwissenschaft sowie in Historischer Sprachwissenschaft des Deutschen, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
9.2002–3.2009
Studium der Germanistik, Filmwissenschaft und Vergleichenden Sprachwissenschaft in Mainz und Helsinki
9.2000–6.2002 Studium der Architektur, Technische Universität Karlsruhe
6.2000 Abitur in Lahr/Schwarzwald

HS 2020

Vorlesung Einführung in die Sprachwissenschaft, Teil 1

Ergänzungskurs (Kolloquium:BA/MA) SW: Forschungskolloquium Systemlinguistik

FS 2020

Ergänzungskurs (Vorlesung) SW: Historische Sprachwissenschaft. Eine Einführung

Ergänzungskurs (Übung) SW: Graphematik

Universität Mainz (2009–2020)

Vorlesungen:

  • Graphematik: Variation und Wandel (SoSe 2015)

Seminare (Master):

  • Diachrone Korpuslinguistik (WiSe 2019/20)
  • Kulturanalytische Linguistik (SoSe 2019)
  • Korpuslinguistik (WiSe 2018/19)
  • Historische Pragmatik (SoSe 2018)
  • Dialektsyntax (WiSe 2017/18)
  • Konzeptionelle Mündlichkeit und Schriftlichkeit in der Sprachgeschichte (SoSe 2017 [Kurs 1/Kurs 2])
  • Wortbildung diachron und kontrastiv (SoSe 2016 [Kurs 1/ Kurs 2])
  • Historische Syntax und Textlinguistik (WiSe 2015/16 [Kurs 1/Kurs 2], WiSe 2016/17)

Proseminare/Übungen: