Aktuell

Hinweis vom 12.09.2017

Bibliotheksführungen zum Studienbeginn

Die Führungen dauern ca. 20-30 Minuten und beginnen jeweils im Katalogsaal im 4. Stock.

Führungen für Erstsemestrige im Rahmen des Kurses "Wissenschaftliches Schreiben" zu den folgenden Zeiten:

  • Dienstag, 27. September 12:15 Uhr (Kurs Schneider)
  • Montag, 9. Oktober 13:00 Uhr (Kurs Boss)
  • Dienstag, 10. Oktober 9:15 Uhr (Kurs Boss)

 
Führungen für alle Interessierte / Nachholtermin: 

  • Dienstag, 10. Oktober 13:00 Uhr 

Eine Anmeldeliste hängt beim Institutseingang (3. Stock)

Hinweis vom 25.08.2017

Ergänzungen zum Lehrangebot HS 2017

Neu: 435341-Vertiefungskurs/Aufbaukurs LW II: Christian Kracht – Werk, Inszenierung, Wirkung (Prof. Dr. Matthias Lorenz), dienstags 14–16

Neu: 438023-Basiskurs LW II/Komparatistik: Sterbehilfe in der Gegenwartsliteratur (Marc André Keller), donnerstags 16–18

Neu: 436146-Ergänzungskurs (Übung): Jiddisch: Auswahl von Texten (Prof. Dr. René Bloch), mittwochs 16–18. Der Kurs wird vom Institut für Judaistik angeboten und steht Studierenden der Germanistik offen.

VK/AK: Der Störer Kleist. Lektürekurs (Prof. Dr. Matthias Lorenz) wird ins FS2018 verschoben.

 

Hinweis vom 22.02.2017

Masterinformationstage 7.–9. März 2017

Informiert entscheiden, fokussiert studieren. An den Masterinformationstagen können sich zukünftige Masterstudierende ein Bild ihres Wunschfaches machen und in den Informationsveranstaltungen direkt von Studierenden und Dozierenden Tipps zum Masterstudium erhalten.

www.masterinfotage.unibe.ch

Englisch:
Master’s open days, March 7 to 9, 2017
Precise information, focused decisions. At the master's open days future students can inform themselves about their fields of interest and and receive valuable tips directly from master students and lecturers at the respective info events.

www.masterinfotage.unibe.ch

Hinweis vom 28.04.2014

Die Leselisteprüfungen werden abgeschafft und ab dem HS 2014 nicht mehr durchgeführt.

Hinweis vom 20.06.2013

Die sog. freien Arbeiten, die bisher als mögliche Leistungen in der Sprachwissenschaft vorgesehen waren, sind per Entscheidung des Fakultätskollegiums vom Dezember 2012 aus dem Studienplan gestrichen worden und daher ab dem HS 2013 endgültig nicht mehr möglich. Die dafür vorgesehenen 10 Punkte können wie bisher auch schon ersatzweise durch den Besuch eines Aufbau- und eines Ergänzungskurses erworben werden.