Forschungsbereiche

Ordentliche Professur: Prof. Dr. Michael Stolz

Stolz, Michael, Prof. Dr.
Althochdeutsche Literatur; höfischer Roman; geistliche und politische Spruchdichtung; die mittelalterliche Literatur Böhmens; Reise- und Pilgerberichte (bes. Santiago); die Konstitution eines vormodernen Bewusstseins im Spätmittelalter; Bildungsgeschichte (Artes liberales); Text-Bild-Beziehungen; Gedächtniskultur; historische Leseforschung; Editionsphilologie

Abel, Stefan, Dr.
Geistliche Literatur und Lyrik des Spätmittelalters, höfischer Roman, deutsch-französische Literaturbeziehungen, Minnesang, Paläographie/Kodikologie, Editionswissenschaft, ältere Sprachstufen des Deutschen, mittelalterliche Literatur im Deutschunterricht

Chlench, Kathrin, Dr.
Grammatik der deutschen Sprache von den Anfängen bis in die frühe Neuzeit, Volkssprachliche Wissensliteratur (inbes. Mathematik-, Astronomie- und Medizingeschichte), deutschsprachige Gebetbücher und Gebete, Editionswissenschaft, Text- und Überlieferungsgeschichte, Materialität,
Wolfram von Eschenbach: Parzival, Mönch von Salzburg, Johanns von Neumarkt

Schöller, Robert, Dr. 
Literaturwissenschaft und Linguistik, Literaturwissenschaftliche Emotionsforschung, Auditive Wahrnehmung / literarische Akustik, Mittelalterbilder in der Romantik und im Nationalsozialismus, Wolfram von Eschenbach, Editionswissenschaft, Diskursfeld ›Eros und Gewalt‹, Wissenschaftsgeschichte

Ordentliche Professur: Prof. Dr. Yahya Elsaghe

Elsaghe, Yahya, Prof. Dr.
Literaturtheorie; Sozialgeschichte der Literatur; Gender Studies; Postcolonial Studies; Literatur der Moderne; Genese und Problematik nationaler Identität in Thomas Manns Erzählwerk; Genese und Problematik nationaler Identität bei Max Frisch; Literaturverfilmungen

Boss, Ueli, Dr. 
Robert Musil; Gender Studies; Erscheinungsformen des literarischen Antisemitismus; Postcolonial Studies; Orientalismus in der Schweizer Literatur

Marquardt, Franka, Dr.
Erscheinungsformen des literarischen Antisemitismus vom Barock bis zur Moderne; Literatur und Religion; Thomas Mann; Robert Musil; Georg Hermann; Soma Morgenstern; Theodor Fontane

Zumsteg, Simon, Dr.
Deutschschweizer Literatur des 20. Jahrhunderts; Hermann Burger; Schreibprozess und Textgenese; Intertextualität

Ordentliche Professur: Prof. Dr. Oliver Lubrich

Lubrich, Oliver, Prof. Dr.
Experimentelle Rhetorik; Literatur und Wissenschaft; Reiseliteratur; Alexander von Humboldt; Orientalismus, Kolonialismus, Postkolonialismus; Internationale Zeugen in Nazi-Deutschland; Geschichte und Theorie des Theaters; Shakespeare; Jüdische Studien; Antisemitismus; Gegenwartsliteratur

Nehrlich, Thomas, M.A.
Heinrich von Kleist; Editionsphilologie; Literatur und Typographie/Schriftforschung; Literatur des 18. bis 21. Jahrhunderts (deutsch, englisch, französisch);
Promotionsprojekt: Rebellen? Problematisierung eines Heldenmodells in Literatur und Kultur nach 1945

Ordentliche Professur: Prof. Dr. Barbara Mahlmann-Bauer

Mahlmann-Bauer, Barbara, Prof. Dr.
Literatur- und Wissenschaftsgeschichte der Frühen Neuzeit, Geschichte der Rhetorik, deutsche Exilliteratur, Holocaust-Literatur

Schlüer, Benjamin, M.A.
Die Ordnungen der Gesellschaft in Heinrich von Kleists Erzählungen

Schwarzwälder, Florens, M.A.
Dissertation mit dem Arbeitstitel: "Hermann Broch und Robert Musil – Konkurrenz um den Entwurf des 'zeitgerechten' Romans"

Assistenzprofessur: Prof. Dr. Matthias N. Lorenz

Lorenz, Matthias, Prof. Dr.
Laufende Publikationsprojekte: Kommentierte Forschungsbibliografie zu Christian Kracht; Metzler-Handbuch Gruppe 47; 3. Auflage Lexikon der "Vergangenheitsbewältigung" in Deutschland; Tagungsband Jean Genet und Deutschland

Dozierende

King, Martina, Dr.
Literatur der klassischen Moderne und des 19. Jahrhunderts, 'Literatur und Medizin', 'Literatur und Wissen', Theorie der Autorschaft, Brieftheorie, Literatursoziologie (Bourdieu), Gattungsgeschichte 'Kasuistik', Kulturgeschichte der Seuchen
Aktuelles Projekt: Die Ambivalenz des Infektiösen. Mikroben und Mikrobenjäger in der Literaturgeschichte der Moderne 1880-1930 (Habilitationsprojekt, DFG-Stipendium)

Torra-Mattenklott, Caroline, PD Dr.
Neuere deutsche Literatur und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft; Schwerpunkte: deutsche und französische Literatur, Poetik und Ästhetik des 18. bis 20. Jahrhunderts; Literatur und Wissenschaft; Literatur und andere Künste; Literaturtheorie
Aktuelles Projekt: Die Macht der Bilder: Idolatrie und Bildkritik in der Literatur des 19. Jahrhunderts

von Zimmermann, Christian, PD Dr.
Neuere deutsche Literatur mit Schwerpunkten: Biographik, Literarische Anthropologie, Neuere Schweizer Literatur, Kulturbeziehungen Asien-Europa, Kulturbeziehungen Iberia-deutscher Sprachraum

Ordentliche Professur: Prof. Dr. Elke Hentschel

Hentschel, Elke, Prof. Dr.
Morphologie, Syntax, Semantik; Sprachvergleich; Deutsch als Zweit/Fremdsprache; Computer-vermittelte Kommunikation; Partikelforschung

Schneider, Christa, M.A.
Dissertation mit dem Arbeitstitel: "Berner Mundart in der Stadt Bern und in ihrer Agglomeration. Vereinheitlichung oder anhaltende Differenzierung?" Interessen: Dialektologie des deutschsprachigen, englischen, baltischen und slawischen Raumes, Mehrsprachigkeit, Sprachpolitik, Minderheitssprachen, Erst- und Zweitspracherwerb, Sprache und Identität, Indogermanistik

Vogel, Varinia, M.A.
Aktuelles Projekt: Dissertation mit dem Arbeitstitel "NP-Aufspaltung im Deutschen". Interessen: Grammatik des Deutschen, Syntaxmodelle

Waldispühl, Michelle, Dr.
Aktuelles Projekt: Skandinavische Personennamen in den Libri vitae des Kontinents
Interessen: Geschichte der germanischen Sprachen, Runologie, Historische Graphematik und Phonologie, Schriftlinguistik, Mehrsprachigkeit, Deutsch als Fremdsprache, Didaktik des Grammatikunterrichts, Learner Autonomy

Assistenzprofessur: Prof. Dr. Martin Reisigl

Reisigl, Martin, Prof. Dr.

Ordentliche Professur für Pragmatik 

derzeit nicht besetzt